Logo

Aktuell

Südtirol hat alle begeistert

Vier Tage Südtirol und schon bei der Hinfahrt konnten wir die Bergwelt genießen. Die Fahrt ging durch die Schweiz über den Flüela-und Ofenpass (schweizer Nationalpark) und durch das Münstertal hinein ins Vinschgau. Vorbei an unendlichen Apfelplantagen fuhren wir durchs Etschtal nach Leifers (bei Bozen) ins Hotel Ideal. Der große Wellnessbereich und Außenpool mit Palmengarten lud zum Relaxen ein und auch die Verpflegung wurde genossen.
Das Highlight der Reise war am nächsten Tag die Dolomitenrundfahrt bei strahlendem Sonnenschein und traumhaften Bilderbuchwetter. Die Fahrt führte durchs Eggental vorbei am Karersee, dem Rosengarten / Latemargruppe, durchs Fassatal hinauf zum Sellajoch, durchs Grödnertal nach Sankt Ulrich und Kastelruth, zurück durchs Eisacktal.
Beim Besuch der Gärten von Schloss Trautmannsdorf am dritten Tag begann es leicht zu nieseln, aber auch so konnte die Blumen- und Pflanzenpracht ausgiebig genossen werden. Bei der anschließenden Besichtigung und fachmännischen Führung der Kellerei Meran Burgräfler in Marling war man überwältigt von der Dimension der Anlagen. Auch die Weinverkostung lies keine Wünsche offen und die Fahrt ins Hotel wurde mit Mundharmonikabegleitung und viel Gesang sehr kurzweilig.
Am vierten Tag hieß es Abschied nehmen und die Heimfahrt führte über den Reschenpass nach Landeck, den Arlbergtunnel, vorbei an Feldkirch und entlang dem Bodensee zurück nach Schwenningen.


Kindermusical zu Weihnachten als Benefizkonzert

Der Kinderchor hat mit den Proben für das weihnachtliche Musical „Am Himmel geht ein Fenster auf“ begonnen. Wer Lust hat dabei zu sein, ist herzlich eingeladen montags um 17:30 Uhr mit zu proben. Wenn ältere Geschwister, Eltern und Großeltern mitmachen wollen, würde es den Spaß noch erhöhen.
Der Erlös der Veranstaltung soll dem Verein „Der Bunte Kreis – Leben geben e.V.“ zu Gute kommen.
Die traditionelle Weihnachtsgeschichte wurde bei diesem Musical für die heutige Zeit weiterentwickelt, so hat etwa die Sekretärin von Herodes ein Handy, die Heiligen Drei Könige treten als Direktoren der Orient-Bank auf und benutzen einen Laptop. Das altvertraute der Weihnachtsgeschichte vermischt sich mit dem Neuem und wirft kontrastreiche Bilder in unsere heutige Zeit, wie die Hungersnot und das Flüchtlingselend.


„Night of Movie Melodies“ unser Highlight im November

Wir sind im Movie-Fieber! Die Little Voices und Young Voices, Gemischter Chor und der Frauenchor werden unter anderem „Song of the Lonely Mountain“ (Der Hobbit), „Moon River” (Frühstück bei Tiffany),Singin’ the Rain (Der Zauberer von Oz) und „Probier’s mal mit Gemütlichkeit“ (Dschungelbuch) zum Besten Geben. Den richtigen Rhythmus wird eine Combo, bestehend aus Musikern der Musikakademie VS, bringen. Konzert 2018_ Flyer



Sommerfest war ein Erfolg

Am 23./24. Juni wurde bei schönem Wetter auf der Möglingshöhe gefestet. Über 50 Helfer trugen zu einem erfolgreichen Wochenende bei – herzlichen Dank!!!

Zum besonderen Highlight wurde der einstündige Auftritt des Kinderchores am Samstagnachmittag. Unter der Leitung von Birgit Koch-Lipp sangen die Kinder nicht nur, sondern sorgten auch selbst für den Rhythmus. Mit Klanginstrumenten und neu angeschafften Boomwhackers – es sind unterschiedlich lange bunte Kunststoffröhren, die beim Schlagen in die Hand unterschiedliche Töne ergeben – wurden auch Eltern und Gäste zum Mitmachen animiert.

 

 

 

 

Auch die musikalische Unterhaltung der Harmonie Schwenningen, der Schwenninger Stadtmusikanten und der Voice Boys vom Sängerkreis Villingen sorgten für viel Abwechslung und einem gelungenen Fest.

 

 

 


Singen für Jedermann

Zu einem Dauerbrenner hat sich unser „Offenes Singen“ entwickelt.
Seit fast zwei Jahren treffen sich einmal im Monat zuletzt 55 Singbegeisterte bei Kaffee und Kuchen um miteinander Volkslieder und alte Schlager zu singen. Das Treffen wird zwar vor allem von Senioren besucht, aber auch den Jüngeren macht es viel Spaß und alle sind herzlich willkommen.


Erneute Kooperation Schule-Verein

Seit Februar haben wir zum zweiten mal eine Dauerkooperation gestartet und zwar mit der Friedensschule Schwenningen. Birgit Koch-Lipp baut dort  einen Grundschulchor auf und Sie wird mit unserem Kinderchor gemeinsame Projekte für Schulfeste, Sommerfeste, soziales Singen usw. einstudieren. Der erste Auftritt war schon beim Schulfest der Friedensschule am 9. März. Schwarzwälder Bote vom 09 Bei einem geplanten Weihnachtsmusical sollen auch Eltern und unsere Chorsänger miteingebunden werden.


©2018 - Liederkranz 1837 Schwenningen e.V., Rietenstr. 15, 78056 Villingen-Schwenningen, Telefon: 07720 7482 Mobil: 01575 9318212Frühfördergruppen | Kinderchor | Jugendchöre | Gemischter Chor | Frauenchor - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich