Logo

Dezember 2018

Familiäre Weihnachtsfeier

Nur einen Tag vor Heilig Abend und so kurz davor wurde die Weihnachtsfeier noch nie durchgeführt.
Es war ein wunderbar harmonisches Fest, bei dem auch gemeinsam viel gesungen wurde. Trotz des Fehlens der Kindergruppen (Birgit Koch-Lipp war krankheitsbedingt verhindert), war der Gemeindesaal
St. Frankziskus gut gefüllt und wunderschön dekoriert und die Stimmung war sehr festlich. Der Frauenchor,
die Little und Young Voices und der Gemischte Chor umrahmten die stattfindenden Ehrungen, und das waren erfreulich viele.

Von links: Anna Lo Verde, Fabienne Stegmann, Katharina Welte, Elena Schöntges, Kira Faude, Barbara Schöntges, Friedel Lehner, Marianne Sieber, Oliver Sandler, Erika Schmidt, Brigitte Jani-Lutz

Bei den Litte Voices wurden Fabienne Stegmann und Katharina Welte für 10 Jahre geehrt (zuvor auch schon von der Deutschen Chorjugend).
Bei den Young Voices war es Kira Faude für 15 Jahre, sie ist schon seit dem dritten Lebensjahr dabei.
Beim Gemischten Chor wurden Oliver Sandler für 10 Jahre und Erika Schmidt für 20 Jahre geehrt,
Marianne Sieber vom Frauenchor auch für 20 Jahre und Gerda Knausberg für 50 Jahre.
Gleich drei ehemalige Young Voices wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, davon die letzten Jahre als Fördermitglieder: Anna Lo Verde, Elena Schöntges und Barbara Schöntges.
Friedel Lehner wurde für insgesamt 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt, davon 17 Jahre als Fördermitglied.
Ein herzliches Dankeschön an alle Geehrten für die Treue zum Verein!




Ein Musical der Extraklasse

So zitierte die Presse die gelungene Aufführung des weihnachtlichen Musicals „Am Himmel geht ein Fenster auf“.
Alle drei Aufführungen waren bestens besucht und das motivierte die Darsteller zusätzlich. Sie waren hochmotiviert und wurden sogar von Aufführung zu Aufführung besser. Nicht nur den mitwirkenden Kindern und Jugendlichen sah man die Freude an. Auch die beteiligten Erwachsenen und Helfer strahlten zufrieden und die musikalische Begleitung durch Noemi Lokodi (Klavier), Tim Dieterle (Schlagzeug) und Christian Koch (Klarinette) taten ihr Übriges.
Der „Bunte Kreis – Leben geben“ zu dessen Gunsten diese Veranstaltung war, wird im Januar einen erfreulichen Spendenbetrag erhalten.
Die Kooperation zwischen Liederkranz und Friedensschule hat ihre ersten Früchte getragen und das nicht immer einfache Zusammenbringen der Grundschulchor AG mit dem Kinderchor des Liederkranz hat sich für alle gelohnt. Hier hat die Chorleiterin Birgit Koch-Lipp gute Arbeit geleistet und Hürden überwunden, die nicht immer einfach waren.

Hauptdarsteller:
Maria: Lisa Spruth
Josef: Lena Mantel
Herodes: Johannes Fehrenbach
Sekretärin und Engelchor (alleine): Asma Kanaan
Erzähler: Fenja Schade und Zia Kanaan


©2018 - Liederkranz 1837 Schwenningen e.V., Rietenstr. 15, 78056 Villingen-Schwenningen, Telefon: 07720 3040205 Mobil: 01575 9318212Frühfördergruppen | Kinderchor | Jugendchöre | Gemischter Chor | Frauenchor - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich